Finanzaufsichten warnen vor Kryptowährungen

Kryptowährungen: Finanzaufsichten warnen vor Totalverlust

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht warnt, ebenso wie die europäische Börsenaufsicht, vor dem Investment in ICOs – besser bekannt als Kryptowährungen. Verbraucher gehen ein hohes Risiko ein. ICOs sind hochspekulativ, manipulierbar und ziehen Bertrüger an. Kryptowährungen bleiben gefährlich ICOs werden besonders gern als Kapitalbeschaffung für undurchsichtige Projekte genutzt. Identität, Seriosität und Bonität des Token-Anbieters sind leicht…
Read more