Collection Büro, Neuer Wall 80, 20354 Hamburg
040 609 26 89-0
Scheideanstalt: Oststrasse 128, 22844 Norderstedt

Goldpreis 2018: Die Prognosen

Die Analysten der Großbanken ABN Amro, Commerzbank und Deutsche Bank haben sich zum Goldpreis 2018 geäußert und dabei gemischte Prognosen abgegeben.

Die niederländische Bank ABN Amro prognostiziert dem Goldpreis 2018 einen Wert von voraussichtlich 1.263 US-Dollar je Feinunze im Jahresdurchschnitt. Für das erste Quartal des kommenden Jahres erwartet die Großbank einen durchschnittlichen Goldpreis von 1.288 US-Dollar.

Die Analysten der Commerzbank sehen die Goldpreisentwicklung 2018 positiv und erwartet das dritte Jahr in Folge, in dem der Goldpreis steigt. Im Jahresdurchschnitt erwartet die Commerzbank einen Goldpreis von 1.325 US-Dollar je Feinunze.

Die Deutsche Bank sieht für den Goldpreis 2018 kein großes Potenzial. Im Durchschnitt rechnen die Analysten mit einem Goldpreis von 1.238 US-Dollar.

Zur ausführlichen Meldung gelangen Sie hier.

(Titelbild/Quelle: Max Pixel)